Fast Fourier Transformation

Die zwei Programme fftw4.c und fftwd2.c binden die FFTW-Programmbibliothek ein (“Fastest Fourier Transform in the West”). Die Programme führen FFT-Transformationen durch und zeigen einigeAnwendungsbeispiele auf, bei denen die numerische Fourier-Trnasformation zum Einsatz kommt. fftw4.c transformiert eine gegebene

Funktion vom Originalbereich in den Fourier-Bereich, was anhand von Gauss-Kurve,verschiedenen Spalten und einem Gitter gezeigt wird (siehe Bild).

fftwd2.c vergleicht unterschiedliche Methoden des numerischen Differenzierens und zeigt den Vorteil des Differenzierens im Fourier-Raum auf. Beide C-Programme sind in der Dokumentation ausführlich beschrieben.

Interferenzmuster

fftw4.c

fftwd2.c

Dokumentation